Menu

Tagesplaner „Oh Happy Day“

Wie startest du in deinen Tag? Hast du ein festes Ritual, das dich jeden Morgen begleitet oder hüpfst du aus dem Bett wenn der Wecker klingelt und beginnst gleich mit allen Aufgaben, die anstehen?

Lange Zeit habe ich das auch so gemacht. Der Wecker klingelt, ich stehe auf und los gehts! Seit ich meine Gewohnheit geändert habe und bewusst langsamer in den Tag starte fühle ich mich bedeutend besser. Meine Batterien halten länger und ich bin viel fokussierter unterwegs. Es ermöglicht mir mehr Pausen und ich bin nicht mehr ausgelaugt am Abend.

So plane ich meinen Tag

Nach dem Aufstehen setze ich mich mit einem Kaffee an den Küchentisch und plane meinen Tag. Gerade in hektischen Zeiten hilft es mir, die Aufgaben zu strukturieren, Prioritäten zu setzen und den Überblick zu behalten.

Irgendwann habe ich gemerkt, wie wichtig es ist, nicht nur die Aufgaben und To-do’s zu notieren, sondern auch Zeit für Pausen festzulegen – und diese dann auch wirklich zu nehmen! Pausen sind sehr wichtig für den Energiehaushalt! Je mehr Anforderungen anstehen, umso mehr Pausen braucht es.

Übrigens, Laufen ist für mich als Schweizerin nicht Joggen gemeint, sondern die langsame Variante davon :-).

Mit meiner Erfahrung habe ich den Tagesplaner, ich nenne ihn auch Glücks-Planer „Oh Happy Day“ gestaltet und freue mich sehr, ihn dir vorzustellen:

Tagesplaner „Oh Happy Day“

In erster Linie hilft er mir, den Tag aufzuteilen und den Überblick zu behalten. Ganz wichtig ist, dass die Felder für die Pausenmomente ebenfalls ausgefüllt und eingehalten werden :-).

Am Ende des Tages setze ich mich nochmals hin und lasse den Tag Revue passieren. Dabei schreibe ich mir ein paar Gedanken auf, was mir am Tag besonders gefallen hat und wofür ich dankbar bin. Diesen Spruch finde ich sehr passend, dass ich ihn gleich integriert habe:

Das Leben zu Lieben ist eine Fundgrube für Glücksmomente.

Ernst Ferstl

Und hey – es sind nur 10 Minuten, die ich mir täglich für MICH nehme. So wenig Zeit mit einer enormen Wirkung. Das ist einfach grandios, oder?

Nun, die beste Nachricht kommt jetzt. Ich habe den Tagesplaner auch für DICH gemacht!

Tagesplaner für DICH

Der Glücks-Planer „Oh Happy Day“ hat die Grösse A5 und umfasst 50 Seiten.
Der Preis ist Fr. 19.–/Stück All Inclusive (Porto, Verpackung und ganz viel Freude).

Sehr gerne nehme ich deine Bestellung per Mail entgegen.

Tipps für deine positive Ausrichtung durch den Tag

Fünf Minuten am Morgen:

  • Bewusst in den Tag starten
  • Fokus setzen
  • Aufmerksamkeit optimistisch lenken
  • Pausenmomente für DICH planen

Fünf Minuten am Abend:

  • Glücksfunken und Freudenjuwelen festhalten
  • Dankbarkeit stärken

Du kannst die Seiten in einem Ringheft oder Ordner sammeln. So entsteht dein eigenes Tagebuch und du kannst ab und zu nachschauen, was für schöne Momente du erlebt hast.

Ich verschenke den Planer sehr gerne. Meine Wünsche und Grüsse schreibe ich gleich auf die erste Seite ins Feld für Notizen. In einem farblich passenden Couverts ist die Freude schon beim Öffnen des Briefkastens garantiert.

Zum Schluss noch eine Neuigkeit. Ich habe dir letzthin von meiner Glückstankstelle in diesem Beitrag erzählt. Als Glückswartin gebe ich Kurse und Vorträge und habe neue Termine aufgeschaltet, ich freue mich, wenn du vorbeischaust.

Nun wünsche ich dir einen federleichten, kunterbunten, glückserfüllten FREI-Tag und ein wunderbares Wochenende! Herzlichst Irene

2 Comments

  • Silke
    17. September 2022 at 15:20

    So einen schicken Planer hätte ich auch gerne;)

    Reply
    • Irene
      19. September 2022 at 7:07

      Liebe Silke, danke vielmals für dein Kompliment, er ist wirklich toll, ich mag ihn sehr. Liebe Grüsse Irene

Leave a Reply