Menu

Pusteblume haltbar machen zum Verschenken

Pusteblumen für die Ewigkeit haltbar machen – das habe ich mir immer gewünscht. Ich bin so fasziniert von den filigranen Kugeln und kenne ganz viele Leute, die Pusteblumen-Fan sind. Ich kann es fast nicht glauben, es gibt tatsächlich eine Möglichkeit, sie haltbar zu machen. Ich freue mich grad wie ein kleines Kind, dass die Inspiration, welche ich im letzten November  von Claudia Itten bekommen habe, auch wirklich funktioniert. Schau dir das an:

mit Strich und Faden: Pusteblume als Deko

Es gibt tatsächlich eine Möglichkeit, die Pusteblume “haltbar” zu machen, damit die Schirmchen schön am Stängel bleiben und für Deko oder Geschenke verwendet werden können – unglaublich, oder? Sehr gerne möchte ich meine FREUDE mit dir teilen.

So geht es:

Zuerst habe ich auf dem Spaziergang in der Umgebung Löwenzahn gesucht, welcher verblüht und kurz vor dem Öffnen zur Pusteblume ist.

mit Strich und Faden: Löwenzahn verblüht

Anschliessend habe ich in jeden Stängel einen Draht gesteckt, damit diese selber stehen.


mit Strich und Faden: Löwenzahn wird Pusteblume
(anstelle von Draht kannst du auch gut einen Holzspiess verwenden)

Zum Aufgehen habe ich die Blumen auf eine Styroporplatte gesteckt. Ich liess ein bisschen Abstand zwischen den Pflanzen, damit jede der Blumen genug Entfaltungsmöglichkeit hat.

Die Kraft, welche noch in der Blume steckt wird genau reichen, um den ganzen Schirm zu öffnen, doch die Blüten werden danach nicht mehr wegfliegen, dafür fehlt die Energie (welch Glück für uns).

mit Strich und Faden: Löwenzahn wird Pusteblume Deko selbermachen

Die ganze Familie findet es spannend zu beobachten, wie sie sich langsam öffnen, jede Blume in ihrem eigenen Tempo. Nach ein bis zwei Tagen sieht es dann so aus:

mit Strich und Faden: Pusteblumen geöffnet

Jetzt kommt der Moment der Wahrheit – einfach mal kräftig in dein “Blütenfeld” hineinblasen und schauen, was passiert. Keine Sorge, es hat auch bei mir ein paar “Fails” gegeben.

mit Strich und Faden: Löwenzahn Samen

Ich habe die Magie noch nicht ganz “durchschaut”, bzw. weiss nicht genau, was den Unterschied macht, ob die Schirmchen halten oder nicht. Bei den meisten hat es geklappt, und die anderen Samen wurden in Freiheit entlassen.

Ich bin so begeistert und könnte die Schönheiten stundenlang anschauen – was für ein Wunder der Natur!

Dekoideen mit Pusteblumen

mit Strich und Faden: Pusteblume haltbar

Diese zarten Pusteblumen lassen sich jetzt nicht mehr durch einen Windstoss beirren. Sie bleibt einfach so wunderschön in voller Pracht da stehen wie sie ist, unglaublich, oder?

Zum Verschenken habe ich jeweils eine Blume auf eine Birkenscheibe (ca. 2 cm dick) gesteckt. Zuvor hatte ich ein Loch ins Holz gebohrt, damit der Draht gut steckt, und anschliessend beim Stiel noch eine kleine Botschaft befestigt.

mit Strich und Faden: Pusteblume Wunschzeit

Eine andere Variante ist es, die Blüten als Girlande aufzufädeln und dann so aufzuhängen.

mit Strich und Faden: Pusteblume Girlande selber machen

Ich gebe zu, ich bin im Löwenzahn und Pusteblumen-Fieber, Achtung, es ist sehr ansteckend!

Zu schauen, wie sie sich öffnen ist einfach immer wieder ein WUNDER…

mit Strich und Faden: Elfe mit Pusteblume

So stehe ich da, in einem Meer voller Möglichkeiten, Wünschen und Samen, die gesät werden möchten… und FREUE mich des LEBENS!

Einen grossen HERZENSDank noch einmal an Claudia, ohne sie wäre ich nie auf diese Idee gekommen. Falls du mal in Romanshorn bist, dann lohnt sich ein Abstecher ins mybluehouse unbedingt, das ist eine kreative Oase, ein unglaublich schöner Zauberladen, welchen Claudia mit viel Herzblut und Liebe führt, sodass man darin stundenlang verweilen kann.

Ich wünsche dir einen luftig leichten Freuden-Freitag, und vielleicht bist du auch schon bald unterwegs und probierst es aus, und fängst diesen Zauber der Natur auch ein? Das würde mich besonders freuen – Herzlichst Irene

106 Comments

  • frau-es-geht
    3. Mai 2019 at 5:27

    Wow, soooo schööööön. Danke dass du es mir verraten hast.

    Reply
    • Irene
      2. Mai 2020 at 9:55

      Es freut mich, dass die Idee dir gefällt.

  • Casa del cuore
    3. Mai 2019 at 5:28

    Wow!!! Unglaublich!!! Das muss ich meinen Kindern zeigen! Die werden beeindruckt sein ��. Merci für diese wundervolle Idee!

    Reply
    • Irene
      2. Mai 2020 at 9:55

      Liebe Melanie
      sehr gerne geschehen, ich bin sicher, die Kinder werden begeistert sein. Viel Spass und liebe Grüsse Irene

  • Barbara
    3. Mai 2019 at 5:30

    Wow, wie wundervoll-zauberhaft-schön….. 🙂

    Das werde ich ganz bestimmt ausprobieren. Vielen Dank für diese tolle Idee.

    Reply
    • Irene
      2. Mai 2020 at 9:56

      Liebe Barbara, ich freue m ich, wenn du es probierst. Liebe Grüsse Irene

  • Frau Rösi
    3. Mai 2019 at 8:19

    Suuuuper und so einfach!
    Wenn man weiss wie 😉. Merci fürs Zeigen und weiterhin viel FREUDE!
    Herzliche Grüsse Simone

    Reply
    • Irene
      2. Mai 2020 at 9:57

      Liebe Simone
      ja, manchmal ist es gar nicht so schwer wie es aussieht, sobald man weiss wie :-). Liebe Grüsse Irene

  • Rita
    3. Mai 2019 at 6:20

    Das ist einfach bezaubernd ! Vielen herzlichen Dank fürs teilen mit uns!
    Ich war schon beim Frauenfrühstück bei Claudia und sie hat such mein Logo gestaltet. Eine sehr jiebenswürdige und kreative Frau!

    Reply
    • Irene
      2. Mai 2020 at 9:59

      Liebe Rita
      Ja, das mybluehouse ist wirklich ein ganz bezaubernder Ort, ich habe es auch sehr genossen.
      Liebe Grüsse Irene

  • Anonym
    3. Mai 2019 at 9:41

    Wunderschön !!! Ganz herzlichen Dank für's teilen… ein schönes Wochenende und liebe Grüße von Heidi

    Reply
    • Irene
      2. Mai 2020 at 9:59

      Liebe Heidi
      sehr gerne geschehen, ich wünsche dir ebenfalls ein schönes Wochenende.
      Liebe Grüsse Irene

  • Insel der Stille
    3. Mai 2019 at 10:36

    Eine wunderschöne Idee, liebe Irene! Ich mag die Pusteblumen auch super gerne. Zum Glück haben wir im Garten davon reichlich. Ob als Girlande oder stehend – mir gefallen beide Varianten super gut.
    Liebe Grüße und einen entspannten Start ins Wochenende,
    Sabine

    Reply
    • Irene
      2. Mai 2020 at 10:00

      Liebe Sabine
      das ist das wunderbare an dieser idee, es hat “Material” überall, sobald man aus dem Haus läuft. Auch bei uns im Garten wächst Löwenzahn, die Freude darüber ist unterschiedlich gross :-).
      Liebe Grüsse Irene

  • yase
    3. Mai 2019 at 11:44

    ECHT?? Das funzt??? Ausprobieren…. ich liebe Pusteblumen….
    Herzlichst
    yase

    Reply
    • Irene
      2. Mai 2020 at 10:01

      Liebe Yase
      ja, es funktioniert, unbedingt probieren!
      Liebe Grüsse Irene

  • Paulas Haus
    3. Mai 2019 at 14:38

    Das gibt es ja gar nicht. Ich komme aus dem Staunen nicht mehr heraus. Einfach genial! Danke fürs zeigen liebe Irene.
    Herzliche Grüsse
    Paula

    Reply
    • Irene
      2. Mai 2020 at 10:01

      Liebe Paula
      ja, die Idee funktioniert, es ist ein bisschen wie zaubern.
      Liebe Grüsse Irene

  • Victoria
    3. Mai 2019 at 15:46

    So eine schöne und simple Idee. Werden wir demnächst ausprobieren.

    Reply
    • Irene
      2. Mai 2020 at 10:01

      Liebe Victoria
      ich freue mich, wenn du es ausprobierst. Liebe Grüsse Irene

  • Anonym
    3. Mai 2019 at 16:05

    Eifach wunderscheen… dankä schweschter💜

    Reply
    • Irene
      2. Mai 2020 at 10:02

      sehr gerne Bella Sorella!

  • Simona
    3. Mai 2019 at 16:31

    Unglaublich! Das muss ich unbedingt probieren. Vielen Dank für so eine tolle Inspiration.
    Liebe Grüße,
    Simona

    Reply
    • Irene
      2. Mai 2020 at 10:02

      Liebe Simona
      ich freue mich, wenn du es probierst – Achtung, man kann fast nicht mehr aufhören!
      Liebe Grüsse Irene

  • Ein Garten in der Steiermark
    3. Mai 2019 at 17:19

    Sehr toll. Danke für den Tipp

    Reply
    • Irene
      2. Mai 2020 at 10:02

      sehr gerne geschehen!

  • Andrea
    3. Mai 2019 at 18:41

    Dankä villmal für die mega läässig Idee! Das wird jetzt gad usprobiert! Liebi Grüess, Andrea

    Reply
    • Irene
      2. Mai 2020 at 10:03

      Liebe Andrea, ich freue mich, wenn du es probierst. Liebe Grüsse Irene

  • Moni
    4. Mai 2019 at 11:31

    Was soll ich sagen? Isch ja huerä geil!!! Danke für diese Idee, muss ich unbedingt nachmachen!

    Reply
    • Irene
      2. Mai 2020 at 10:03

      Liebe Moni, hihi, ja, das ist es wirklich! Viel Freude beim Umsetzen. Liebe Grüsse Irene

  • Anonym
    4. Mai 2019 at 11:33

    Das ist ja ein toller Tip!
    Dankeschön!!!

    Reply
    • Irene
      2. Mai 2020 at 10:03

      sehr gerne geschehen! Liebe Grüsse Irene

  • Anonym
    4. Mai 2019 at 15:14

    Wow das find ich superschön…danke für den Tipp…werd es sichet ausprobieren

    Reply
    • Irene
      2. Mai 2020 at 10:04

      Ich freue mich, wenn du es probierst!

  • bimbam
    4. Mai 2019 at 18:57

    wow,dass muss ich unbedingt auch ausprobieren

    Reply
    • Irene
      2. Mai 2020 at 10:04

      ja, mach das, es ist bezaubernd! Liebe Grüsse Irene

  • Meit
    5. Mai 2019 at 6:50

    Wow, so schön. Danke fürs zeigen. Werde ich ausprobieren. Danke!

    Reply
    • Irene
      2. Mai 2020 at 10:04

      das freut mich, wenn du es probierst. Liebe Grüsse Irene

  • Rumpelkammer
    6. Mai 2019 at 8:42

    wie genial ist das denn …
    suuuper
    so schöne Deko

    danke fürs Zeigen

    liebe Grüße
    Rosi

    Reply
    • Irene
      2. Mai 2020 at 10:05

      Liebe Rosi
      sehr gerne geschehen. Ich wünsche dir ganz viel Freude mit deinen Pusteblumen. Liebe Grüsse Irene

  • Bree
    6. Mai 2019 at 13:07

    Was für eine entzückende Idee! Dass das funktioniert! Fantastisch!
    Einmal mehr ein kleines Wunder der Natur. Vielen Dank fürs Teilen.
    Alles Liebe, Bree

    Reply
    • Irene
      2. Mai 2020 at 10:05

      Liebe Bree
      ja, es ist unglaublich und es funktioniert tatsächlich – bisschen wie Zaubern, einfach dass die Natur den Trick selber macht :-). Liebe Grüsse Irene

  • elkeworks.de
    9. Mai 2019 at 11:28

    Irene genial, da werde ich am Wochenende mal bei uns auf den Feldern nachsehen, ob ich noch etwas finde und ich versuche es dann auch.

    Liebe Grüße
    elke von elke.works

    Reply
    • Irene
      2. Mai 2020 at 10:05

      Liebe Elke
      ich freue mich, wenn du es probierst und wünsche dir viel Spass mit den Pusteblumen.
      Liebe Grüsse
      Irene

  • Nova
    18. Mai 2019 at 7:11

    Bei Rumpelkammer gesehen und gleich gucken gekommen. Das ist ja toll und das werde ich mit den Hiesigen auch mal ausprobieren. Auch genial für Fotografien.

    Echt auch eine schöne Geschenkidee, sieht klasse aus was du alles damit gemacht hast.

    Dir ein schöne Wochenende und liebe Inselgrüssle

    N☼va

    Reply
    • Irene
      2. Mai 2020 at 10:06

      Liebe Nova
      schön, dass dir die Idee gefällt. Ich wünsche dir viel Freude beim Löwenzahn sammeln.
      Liebe Grüsse Irene

  • Judika
    12. Juni 2019 at 11:55

    wow, einfach nur wow.
    Tolle Idee, mal gucken ob ich noch ein paar Pusteblumen finde.
    viele Grüße Margot

    Reply
    • Irene
      2. Mai 2020 at 10:07

      Liebe Judika
      ich stelle mir vor, du findest noch welche. Sobald man sich achtet, sind sie überall 🙂
      Liebe Grüsse Irene

  • Unknown
    21. Dezember 2019 at 9:36

    Ein Hoch auf das Internet, wo kreative menschen ihre Ideen teilen…super schön

    Reply
    • Irene
      2. Mai 2020 at 10:07

      ein hoch auf DICH, wenn du es auch probierst! Liebe Grüsse Irene

  • Anonym
    1. Februar 2020 at 14:52

    Vielen Dank für das Teilen dieser fantastisch schönen Idee 💡

    Reply
    • Irene
      17. März 2020 at 12:54

      Sehr gerne geschehen.

  • Sonja
    20. Februar 2020 at 21:08

    Eine so schöne Idee. Nur wie lange halten sich die Blüten denn so?

    Reply
    • Irene
      17. März 2020 at 12:49

      Liebe Sonja
      Danke vielmals für das Kompliment.
      Meine Pusteblumen vom letzten Sommer sind immer noch tadellos – sie halten “für immer” oder einfach sehr lange.
      Bald ist es schon wieder soweit und die nächste PusteblumenSaison beginnt.
      Liebe Grüsse Irene

  • Fee
    7. April 2020 at 3:30

    Supertoll! Danke für das Teilen dieser Idee!

    Reply
    • Irene
      7. April 2020 at 10:50

      Sehr gerne geschehen, ich finde sie auch so unglaublich toll! Und grad gestern auf dem Spaziergang habe ich gesehen, dass die “Saison” bald wieder beginnt und wir wieder neue Pusteblumekugeln machen können. Viel Freude beim Umsetzen. Liebe Grüsse Irene

  • Xenia
    22. April 2020 at 23:10

    Einfach nur zauberhaft! ♥

    Reply
    • Irene
      23. April 2020 at 12:35

      herzlichen Dank für das Kompliment, liebe Xenia. Es ist wirklich magisch, wie die Natur das zaubert. Herzliche Grüsse Irene

  • Pusteblume – Evelyn Merkli
    25. April 2020 at 10:16

    […] Anghern hat eine Anleitung verfasst, wie man die Pusteblumen haltbar machen kann. Es braucht eigentlich lediglich […]

    Reply
  • Katrin
    30. April 2020 at 14:50

    Und die müssen nicht fixiert werden mit Haarspray oder so?

    Reply
    • Irene
      30. April 2020 at 15:32

      Liebe Katrin
      wenn die Pusteblumen im richtigen Moment gepflückt werden, ist eine Fixierung nicht nätig. Es hält von selbst.
      Es kann vorkommen, dass du eine “wilde” Blume erwischt, die die Freiheit sucht und davonfliegt. Darum, vor dem Aufstellen/Dekorieren den “Pustetest” machen.
      Viel Freude und liebe Grüsse Irene

  • Marianne Steiner
    1. Mai 2020 at 13:54

    Hallo Irene
    Vielleicht hat es mit dem Alter der Pusteblume, bzw. mit der Reife der Samen zu tun, ob die Sternchen davon fliegen oder nicht. Ist aber nur eine Vermutung.

    Kennst du dieses Gedicht? Ich LIEBE es!

    Lichtlein auf der Wiese
    blas’ ich alle aus,
    und es fliegen Sternchen
    in die Welt hinaus,
    schweben in der Sonne,
    schweben auf und nieder.
    Nächstes Jahr zur Frühlingszeit
    gibt’s neue Lichtlein
    wieder. _
    Doch zuerst, du wirst es sehn,
    wird die Wiese, wird die Wiese
    ganz in Gold, in Golde stehn.

    Reply
    • Irene
      1. Mai 2020 at 16:01

      Liebe Marianne
      herzlichen Dank fürs Zeigen des wunderschönen Gedichts, das habe ich nicht gekannt.
      Ob es am Alter der Pusteblumen liegt, das weiss ich auch nicht – vielleicht ist das auch gerade die Faszination, dass es nicht immer mit allen 100% klappt.
      Liebe Grüsse Irene

  • Ute
    2. Mai 2020 at 7:39

    Ich habe so viele ausprobiert und nirgendwo hat es gehalten… habe ich zu stark gepustet? Oder müssten sie das wirklich eigentlich aushalten?

    Reply
    • Irene
      2. Mai 2020 at 9:53

      Liebe Ute
      wenn die Blume im richtigen Moment gepflückt wird, dann kannst du stark daran pusten und sie fliegen nicht weg. Sie halten wirklich einiges aus, ich habe sie auf dem Balkon und sie fliegen nicht davon. Vielleicht magst du es noch einmal probieren?
      Liebe Grüsse Irene

  • Andrea
    2. Mai 2020 at 11:10

    Liebe Irene wow das sieht so delikat und niedlich aus…habe gleich eine Girlande gemacht und ans Fenster gehängt… das war vor zwei Wochen, die Pusteblumen sind immer noch schön- unglaublich wie lange die halten- sehr schöne Idee 😄

    Reply